PRAKTISCHE ANGEBOTE

Praktische Angebote

Der Rahmenplan sieht vor, dass die Wahlpflichtfächer den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung (WuV), Hauswirtschaft und Soziales (HuS) und Technik und Naturwissenschaften (TuN) zugeordnet werden und gesteht den Schulen den Freiraum schuleigener Schwerpunkte zu. 

Die Möglichkeit, schuleigene Fächer als Wahlpflichtfach (bei uns praktisches Angebot, kurz PA) kommt der schülergeleiteten Denkweise unserer Schule sehr entgegen. Außerdem sollen die Unterrichtsprinzipien Berufsorientierung (BO), ökonomische Bildung (ÖB) und informatische Bildung (IB) realisiert werden. Dabei sollen die Unterrichtsprinzipien nach Möglichkeit in die Wahlpflichtfächer integriert werden, können aber auch z.B. über das Durchführen kurzer Lehrgänge realisiert werden. Der Wahlpflichtunterricht soll kompetenzorientiert unterrichtet werden. 

Dabei setzt der Rahmenplan die Schwerpunkte Problemorientierung, Differenzierung, Schülerorientierung, Handlungsorientierung und Methodisches Arbeiten. Außerdem sieht der Rahmenplan abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung vor, z.B. durch diverse Exkursionen, das Einladen von professionellen Externen und projektorientiertem Arbeiten. Da die Schülerinnen und Schüler unserer Schule sich ihre Lerninhalte bereits in Angeboten und freier Arbeit aneignen, kommen ihnen die Vorgaben des Rahmenplans sehr entgegen.

PA- Bau

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Während der Aufenthaltsdauer verbringen die Schülerinnen und Schüler ihren Tag vor allem mit Tätigkeiten in der Nursery. Dazu gehören neben gärtnerischen Tätigkeiten des Gießens, Säens, Erntens auch das Versorgen der Hühner und Bienen und das Vorbereiten und Durchführen von Märkten.
Sich selbst versorgen, miteinander und füreinander kochen, den Wohnraum sauber und ordentlich halten, Wäsche waschen – der Englandaufenthalt lehrt durch praktische Selbsterfahrung das Leben. Darüber hinaus finden Unterrichtseinheiten zu naturwissenschaftlichen und geschichtlichen Themen aber auch zu Dingen, die sich aus dem Alltag vor Ort ergeben, statt.
Bei allen genannten Tätigkeiten bilden die Schülerinnen und Schüler ein Team oder teilen sich in Kleingruppen auf. So spielen auch das soziale Lernen, das Kooperieren mit anderen, das Treffen von Absprachen und das Übernehmen von Verantwortung für die Gemeinschaft eine wesentliche Rolle im Alltag der Schülerinnen und Schüler.

PA- HuS

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Gemüse und Kräuter pflanzen, pflegen, ernten und vermarkten und ganz nebenbei wertvolles Wissen über Lebensmittelanbau, biologische Vielfalt und die Bedeutung der Natur als Lebensgrundlage sammeln – Die GemüseAckerdemie macht’s möglich.
Seit 2019 beteiligt sich die Freie Montessori-Schule Westerwald mit großer Begeisterung an dem Bildungsprogramm, das einen großen Anteil zur Umweltbildung der Schüler beiträgt.

Der großzügige Schulgarten bietet die Möglichkeit, sich direkt mit der Natur auseinanderzusetzen, Verantwortung zu übernehmen, sich außerunterrichtlich zu engagieren und körperliche Arbeit wertzuschätzen..
Außerdem kommen die Schüler unmittelbar mit unverarbeiteten Lebensmitteln in Berührung und können ein praktisches Verständnis für regionales sowie saisonales Obst und Gemüse oder „vergessene“ Obst- und Gemüsesorten entwickeln.

 

PA- Kunst

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt.
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.

PA- Medien

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt.
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.

PA- MINT

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt. 
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.

PA- Musik

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt. 
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.

Eigenen Blog?!

PA- Sport

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt. 
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.

PA- TeenPower

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt. 
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.

PA- Theater

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt. 
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.

PA- Tierschutz

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt. 
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.

PA- Umwelt

Arbeitsalltag meistern – als Team agieren

Körperliche Fitness und Ausdauer trainieren und dabei fast nebenbei wichtige Werte wie Disziplin, Respekt und das Einhalten von Regeln verinnerlichen. Das beschreibt das Konzept von Boxen macht Schule, an dem die Freie Montessori-Schule Westerwald seit 2017 teilnimmt. 
Das Boxtraining bietet allen Schülern die Möglichkeit sich körperlich auszupowern und demonstriert wie wichtig ein gewaltfreier Umgang miteinander ist – im Boxring wie im echten Leben. Ziel des Projekts ist es, die im Training vermittelten Werte in den (Schul)-Alltag der Schüler zu integrieren. Häufig können auch (Lern)-Blockaden überwunden werden sowie Gründe für Stress und Probleme erkannt und neue Lebensperspektiven besprochen werden.