Die Motivation

Unsere Schule soll eine Erweiterung des Schulangebotes im Raum Westerwald sein. Der individuellen Förderung einzelner Schüler sowie dem Verhalten der Schüler untereinander wird ein hoher Stellenwert beigemessen.
Entscheiden sich Eltern, ihr Kind auf eine private Schule zu schicken, ist dieser Entschluss bewusst getroffen worden. Somit ist die Bereitschaft sich aktiv in die Schulentwicklung einzubringen höher als gewöhnlich. Damit erlebt das Kind die Schule als Gemeinschaft, in der sich Schüler, Eltern und Lehrkräfte gemeinschaftlich zum Wohle der Schule engagieren.
Bei uns fühlen sich Lehrkräfte heimisch, welche die pädagogische Grundidee aus Überzeugung mittragen. Dadurch erweitern sich für die Pädagogen auf der einen Seite die Möglichkeiten der kreativen Mitgestaltung auf der andern Seite darf man von ihnen auch die Bereitschaft zu größerer Verantwortung und intensiverem Engagement erwarten. Diese Kombination kommt schließlich den Kindern zugute.